SWIRRSwirr Kwizda AgroKwizda Agro
Kleidermotte

Kleidermotte

Aussehen und Eigenschaften

Die erwachsene Kleidermotte ist gelblich-weiß und wird etwa 9 mm lang. Andere Mottenarten sehen sehr ähnlich aus: Die Weibchen legen ihre bis zu 100 Eier einzeln an Stoffen ab. Es dauert etwa zwei Wochen, bis die Larven (Raupen) schlüpfen, die eine gelbliche Färbung aufweisen.

Vorkommen, befallenes Gut

Textilien aus tierischen Fasern. Die befallenen Textilien und Stoffe werden völlig durchlöchert.

Schäden und Befall

Die befallenen Gewebe sind mit sichtbaren Gespinströhren durchzogen - gerade diese Röhren erschweren eine effektive Bekämpfung dann sehr.

Natürliche Bekämpfung

Gelagerte Kleidungsstücke sollten regelmäßig kontrolliert werden und möglich kühl und trocken aufbewahrt. Kleidermotten mögen bestimmte Gerüche nicht, so dass sich Duftsäckchen empfehlen, die z.B. Lavendel oder Kampfer enthalten. Auch das stark duftende Zedernholz eignet sich bestens.