SWIRRSwirr Kwizda AgroKwizda Agro
Mehlkäfer

Mehlkäfer

Aussehen und Eigenschaften

Larven gelblichbraun, bis 20 mm (die bekannten "Mehlwürmer"). Käfer schwarz-braun, bis 18 mm.

Vorkommen, befallenes Gut

Vor allem Mehl und Getreideprodukte aber auch viele andere tierische und pflanzliche Produkte, Mehl wird klumpig und riecht muffig, fliegt im Sommer oft in Wohnungen und fällt dort wegen seiner Größe leicht auf.

Schäden und Befall

Fraß an Lebensmitteln und an morschem Holz.

Natürliche Bekämpfung

Da die Tiere wegen ihrer Größe schnell auffallen und wegen ihrer langsamen Entwicklung (ca. 9 Monate) nicht zur Massenvermehrung neigen, genügt es meist, befallene Lebensmittel wegzuwerfen.